News

Der Horsepark in Fürth empfing Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung

Fürth – Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums ließ es sich der Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung nicht nehmen, Familie Sprehe im Horsepark zu besuchen. Bei seiner Eröffnungsrede brachte er die beiden relevanten Erfolgsfaktoren des Betriebes, die natürlich auch positiven Einfluss auf die gesamte Region haben, auf den Punkt: Zum einen zählt Jörne Sprehe als Spitzensportlerin zu den Top-Aushängeschilder des Landes und zum anderen etablierte sich das Areal des Horseparks von der einstigen Baustelle zum modernen Leistungszentrum, was dank der Unterstützung der Stadt Fürth im letzten Jahrzehnt realisiert werden konnte.

Weiterlesen ...

Linz war für Jörne Sprehe eine Reise wert

Fürth – Das Anfang November datierte CSI2* in Linz sollte für die Fürtherin Jörne Sprehe, die erst vor wenigen Wochen den Bayerns Pferde Award gewinnen konnte und somit zur besten Reiterin des Landes gewählt wurde, unter einem ganz erfolgreichen Stern stehen: Neben dem sechsten Platz im Großen Preis konnte sie sich nach den Triumphen im zum Weltranglistenranking zählenden Championat und im Finalspringen der Youngster Tour auch mit der begehrten Siegerdecke auszeichnen.

Weiterlesen ...

Anlässlich ihres 50. Geburtstags hatte die Zeitschrift Bayerns Pferde den Bayerns Pferde Award 2014 ins Leben gerufen, wo mittels Briefwahl der beste und beliebteste Reiter des Freistaates ermittelt wurde. Nach zweimonatiger Wahldauer stand fest: Jörne Sprehe aus dem fränkischen Fürth holte sich den prestigeträchtigen Titel und wird nun im Rahmen der Faszination Pferd in Nürnberg mit dem Award ausgezeichnet.

Weiterlesen ...