News

Liebe Tina,

mit großer Freude und natürlich unheimlich viel Stolz begrüßen wir dich wieder zurück von deinem Olympiaeinsatz in Rio. Vergoldet mit der Mannschaft. Und Bronze in der Einzelwertung. Desperados FRH und du habt nach eurer Olympiapremiere in London vor vier Jahren einen großen Sprung gemacht und erobert nun die Weltspitze. Wir ziehen den Hut und richten dir von ganzem Herzen unsere Gratulation aus!

Weiterlesen ...

Beim Weltcupturnier im tschechischen  Olomouc bei Prag ging der Triumph im mit 40.300,- Euro dotierten Großen Preis nach Deutschland: Jörne Sprehe und „Luna 1509“ setzten sich im Stechen gegen drei Mitstreiter – darunter auch Vorjahressieger Maximilian Schmid – durch und siegten vor voller Kulisse im wichtigsten Springen des Wochenendes.

Im nahe Prag gelegenen Olomouc fand am vergangenen Wochenende ein zur Central European League FEI Word Cup™ zählendes CSI-W statt. Neben der gerade aufgestiegenen Equipe aus Ukraine waren auch viele weitere anerkannte Top-Reiter vor Ort und garantierten großartige Starterfelder. Dies wiederum lockte zahlreiche Zuseher ins Reitstadion, die für eine prächtige Stimmung und tolle Atmosphäre gesorgt hatten.

Weiterlesen ...

Grand Prix-Sieg für Jörne Sprehe & Stakkato Gold-Sohn Stakki´s Jumper in Italien

So kann der Auftakt in die Freiluftsaison starten: Die Fürtherin Jörne Sprehe setzte sich beim Drei-Sterne-CSI im italienischen San Giovanni di Marignano als Siegerin im Großen Preis durch und schaffte mit Top-Pferd Stakki´s Jumper, ein selbstausgebildeter Nachkomme des Spitzenvererbers Stakkato Gold, einen weiteren Achtungserfolg auf internationalem Terrain.

Weiterlesen ...